am 18.04.2021 von Elisabeth Schmid

Sehnsucht Natur - kennen Sie schon Waldbaden?

Waldbaden

Wenn der Duft von Tannennadeln in der Luft liegt,...

... die Sonne durch die Baumkronen schaut und das Rauschen des Waldes den Ton angibt, dann erfüllt uns ganz plötzlich ein warmes Gefühl von Ruhe und Zufriedenheit. Dann ist es klar, wir sind angekommen am Sehnsuchtsort Natur.

Und wie geht Waldbaden?
Suchen Sie sich einen ungestörten Ort mitten in der Natur. Hier konzentrieren Sie sich auf all Ihre Sinne, halten inne und spüren in den Körper hinein.
Schauen Sie über sich und entdecken Sie die Wolken, die im Wind tanzen. Schmetterlinge und Vögel, die sich an der herrlichen Umgebung erfreuen.
Lauschen Sie der Stille oder dem Rauschen der Blätter und fühlen Sie die warmen Sonnenstrahlen und die Schritte auf dem Waldboden.

Wenn wir so die Natur riechen, hören und berühren, dann können wir diese besondere Auszeit in vollen Zügen genießen.
Versuchen Sie es doch mal. Sehr gerne erfahren Sie von mir, wo meine liebsten "Waldbadeplätze" sind.

Mein Tipp: Suchen Sie sich einen Stein, erzählen Sie diesem all Ihre persönlichen Sorgen, übertragen Sie diese Gedanken auf den Stein in Ihrer Hand und legen Sie ihn dann ab und mit ihm die Last. Ich habe das schon oft gemacht und es hat sich sehr bewährt:)

am 13.01.2021 von Elisabeth Schmid

Entgiftung und Regeneration bei den Basentagen 2021

Süßkartoffelsuppe

Wann haben Sie sich das letzte mal rundum wohl gefühlt, waren im Einklang mit sich und Ihrem Körper? Das schaffen Sie zusammen mit mir - ohne strengen Verzicht und mit gesunden Lebensmitteln.

Beim TCM-Basenfasten werden Körper und Geist entgiftet sowie regeneriert, um wieder optimal mit den täglichen Belastungen fertig zu werden. Die drei bis fünf Entlastungstage sind auch die ideale Gelegenheit für einen Einstieg in die dauerhafte Umstellung in eine gesündere Ernährung.

So sieht ein klassischer Basentag bei uns aus:
7.30 Uhr
nach einem Glas frischem Zitronenwasser geht es raus an die frische Luft.

8.30 Uhr
süßer Morgenbrei mit frischem Kompott oder herzhaft, dazu Tee.

12.30 Uhr
Mittagessen und Ruhe - zusätzlich auf Wunsch ein Leberwickel zur Unterstützung der Entgiftung.

18.30 Uhr
Abendessen und Zeit zum Austausch mit Gleichgesinnten.

Dazwischen haben Sie genügend Zeit für Sauna, Schwimmen und Wellness im Erlebnisbad Aquaria, Wanderungen in der Umgebung oder einfach Zeit für sich.

Unsere Gerichte werden täglich frisch, kreativ und saisonal zubereitet. An einem Abend informiere ich Sie über basische Ernährung und bereite Sie auf die "Zeit nach den Basentagen" vor.

3 Nächte ab 255,- Euro pro Person im Doppelzimmer
5 Nächte ab 390,- Euro pro Person im Doppelzimmer

buchbar von 21.02. bis 04.04.2021 und von 07.11. bis 28.11.2021.
Es besteht die Möglichkeit Verlängerungstage zu buchen und/oder die basischen Tage zu Hause weiterzuführen. Rezepte bekommen Sie mit nach Hause.

Mehr erfahren
am 01.08.2020 von Elisabeth Schmid

energetisiertes Granderwasser

Granderwasser

„Sonne, Mond und der gesamte Kosmos stehen in natürlicher Schwingung mit der Erde und kommunizieren über das Element Wasser.“ (Johann Grander)

Johann Granders Ziel war es, die Eigenschaften des belebten Wassers, mit all seinen positiven Auswirkungen für Menschen, Tiere und Pflanzen, auf jedes Wasser übertragbar zu machen und diejenigen, die es trinken und in ihrem alltäglichen Leben einsetzen, davon profitieren zu lassen.

Das herkömmliche Bergquellwasser wird auf natürliche Weise in eine sehr hohe und biologisch wertvolle Qualität gebracht. Sie trinken dieses Wasser nicht nur in unserem Haus. Sie waschen sich sogar damit.

Die GRANDER Wasserbelebung basiert auf dem Grundprinzip der Informationsübertragung. Über das in den Wasserbelebungsgeräten befindliche “Informationswasser” wird das vorbeifließende (Leitungs-)Wasser informiert und damit neu strukturiert werden. Damit gehen die Eigenschaften des belebten Wassers auf belastetes Wasser über. Ein „gestresstes“ Wasser gelangt so wieder in seine natürliche Ordnung und die innere Struktur des Wassers wird gestärkt und widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse.

am 30.06.2020 von Elisabeth Schmid

Unsere Oberstaufen PLUS Karte

Aquaria Oberstaufen

Der perfekte Urlaubstag beginnt mit einem Frühstück, das nach einer entspannten Nacht alle Sinne weckt, um danach mit vielen Freizeitmöglichkeiten zu genießen...

Als unser Gast erhalten Sie für die gesamte Zeit Ihres Aufenthaltes die Oberstaufen PLUS Karte, mit der Sie viele kostenlose Mehrwerte genießen:

  • gratis Skipass im Winter
  • freie Berg- und Talfahrten im Sommer und im Winter
  • freie Nutzung der Sommerrodelbahn
  • freier Eintritt ins Panoramabad Aquaria
  • freie Nutzung des Kletterparks am Amberg
  • freier Eintritt ins Heimatmuseum und in das Bauernhofmuseum s´Huimatle
  • freie Nutzung des Gästebuses Oberstaufen (Oberstaufen-Steibis-Imbergbahn- Hochgratbahn und Oberstaufen - Immenstadt)
  • freies Parken an allen öffentlichen Parkplätzen Oberstaufens
  • freie Nutzung des öffentlichen WLANs "Oberstaufen PUBLIC" im gesamten Gemeindegebiet
am 10.03.2020 von Elisabeth Schmid

Warmes Frühstück nach den 5 Elementen

5 Elemente Frühstücksbrei

Durch meine Ausbildung zur 5 Elemente Ernährungsberaterin lernte ich die Vorzüge des warmen Frühstücks kennen. Meine Familie und ich freuen uns nun jeden Morgen darauf.

Probieren Sie doch mal unser Lieblingsrezept:
Hirse mit gehackten Mandeln, Kokosraspeln und kleingeschnittenen Datteln in Wasser und Mandelmilch (halb/halb) weichkochen.
Danach mit Zimt und Kardamon abschmecken. Dazu passt hervorragend jedes Kompott.
Mein Tipp: die Hirsemischung bereits abends vorkochen und dann in der Früh nur noch mit etwas heißem Wasser aufwärmen

Diese warme Morgenmahlzeit hat viele Vorteile. Sie stärkt unter anderem unsere Verdauungskraft, verbessert Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Durchfall. Außerdem stärkt sie unser Immunsystem. In der TCM ist die Lunge zuständig für die Abwehrkraft. Sie ist das "Kind" der Milz, die wiederum für die Verdauung zuständig ist. Alles, was die Lunge stärkt, stärkt auch die Milz.
Ein warmes, gekochtes Frühstück ist eine der wichtigsten Säulen der TCM-Ernährung. Es baut Qi (Lebensenergie), Yin und Yang auf, stärkt das Blut und die guten Körpersäfte.

am 21.01.2020 von Elisabeth Schmid

Die 5 Elemente

Holz

Seit Jahren interessiere ich mich für Feng Shui, traditionelle chinesische Medizin und Ernährungsweise sowie die fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser. Sie sind auch Grundlage für mein Logo.

Das Element Holz steht für die lebendige, wachsende Pflanze. Im Menschen bewirkt die Energie des Holzes aufbrechende Aktivität und Entschlusskraft, um Zukunftspläne zu verwirklichen.
Oberstaufen bietet sich für Wanderungen in der Natur an – hier können Sie Kraft aus den Bäumen und Pflanzen tanken und so dieses Element zusätzlich unterstützen.

Das Element Feuer steht für die Blütezeit der Pflanzen. Es ist die Zeit, in der Dinge von selbst wachsen. Es geschieht alles viel einfacher.
In unserem liebevoll gestalteten Garten können Sie Sonne tanken, im Gras liegen und die herrlichen Düfte aus unserem Kräuterbeet einatmen. Oder Sie genießen die Natur, hören das Schwirren der Insekten und beobachten den weiten Himmel auf einer Oberstaufens zahlreicher Wanderrouten.

Das Element Erde symbolisiert den Prozess der Umwandlung und Reifung. Es zeigt uns die Mitte – immer dort, wo ich gerade stehe, kann ich alle 4 Himmelsrichtungen sehen.
Für uns bedeutet das auf dem Hochgrat, Hündle, Imberg oder Kapf stehen, den Blick von den Bergen aus über die Landschaft schweifen lassen und so seine innere Mitte finden.

Das Element Metall steht symbolisch für den Prozess der Verfeinerung von Werten.
Die Pflanzen im Herbst lassen alles Überflüssige fallen. Auch für den Menschen ist es eine Energiebewegung nach innen. Man konzentriert sich auf das Wesentliche. Ausflüge durch die herbstliche Natur, frische Luft – reines Qi – einatmen, den Kopf frei machen und die Gedanken laufen lassen.

Das Element Wasser hilft uns zur Ruhe zu kommen, unsere Kraft zu bewahren und aufzufrischen. In unserem Haus haben Sie die Möglichkeit viel gereinigtes, energetisiertes Wasser nach Johann Grander zu trinken, damit Sie wieder in den Fluss kommen.

Tomaten-Birnensuppe
Eines meiner Lieblingsrezepte
Birnen-Tomatensuppe

Seit ein paar Tagen konzentriere ich mich wieder ganz auf meine basische Ernährung und probiere Rezepte aus. Mein Lieblingsgericht für abends ist die leckere Birnen-Tomatensuppe.

Hier die Zubereitung für euch:
Eine Zwiebel in etwas Öl dünsten, diese mit Pfeffer und Kräutersalz würzen.
2 Eßlöffel Tomatenmark und etwas Kurkuma dazu.
Anschließend 500 g geschnittene Birnenwürfel, eine Prise Birkenzucker, sowie einen Teelöffel klein geschnittern Ingwer zugeben. Dies mit etwa 500ml Gemüsebrühe ablöschen. Zuletzt gieße ich noch 1 Liter passierte Tomaten aus der Flasche dazu - die gibt es auch ohne Zucker!
Alles 20 Minuten leicht köcheln lassen und dann pürieren.
Wenn man mag, kann mann auch noch etwas Sahne zum Schluss unterrühern.
Natürlich schmeckt die Suppe auch ganz fein ohne Ingwer... für die, die diesen Geschmack nicht mögen.

Lasst es euch schmecken!

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Gästehaus Fam. Schmid auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Online Buchung
Verwendungszweck:



Anfrage
Verwendungszweck:



Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy